fahren lernen

… aber wie nur ?  

Hier und auf den folgenden Seiten findet Ihr ein paar Hinweise zu verschiedenen Themen.


sc_20161204-213641

Das Bundesminsterium für Verkehr hat eine App von Verkehrzeichen herausgegeben. Super zum schnellen Nachschlagen und für kost nix.

Erhältlich bei Google Play.

Für „Apfel“ (die, die hier keine Steuern zahlen) soll´s auch was geben. Da bitte selber suchen.

sc_20161204-213653
 
   

Immer wieder kommt die Frage: „…wo sind wir heute lang gefahren?“  Um sich die Fahrstrecke zu merken kann man recht gut sein Smartphone nutzen. Google bietet hier die App „Google Track“ an. Mit dieser App lässt sich die gesamte Route abspeichern. Im Anschluss kann man die Route virtuell nachfahren oder auch auf den PC oder Google Drive exportieren. Probiert es einfach mal aus, wenn ihr Lust dazu habt. Gern könnt ihr mich auch ansprechen wenn Fragen bestehen sollten.

Und so kann es dann nach der Fahrstunde aussehen.

google_tracks


sc_20161127-205450Auch die App „my tracks“ ist zu empfehlen. Diese benutze ich, seitdem bekannt ist, das Google Tracks nicht weiter geführt wird.       Play Store  – my tracks    

Die Tracks können im Anschluss exportiert und / oder geteilt werden. Hier ein Beispiel

Hier ein paar Screenshots von MyTracks.
 
4img
 

sc_20161204-220819
 
Fahren im EU Ausland, was ist zu beachten?
Auch hier gibt es eine nette App für unterwegs im Google Playstore.
 
Informationen zum Thema auch im Internet.