Korrektiv

In Ergänzung zu „Schwarzer Freitag“ und in Anbetracht der nun stattgefunden Neuwahlen in den USA muss ich mich hier etwas korrigieren.

Mit Donald Trump haben wir uns alles ein wenig verschätzt. Seine Art ist sicherlich umstritten. Aber auch genau das führte dazu, dass er sich wenig von vorgefertigten Meinungen beeindrucken ließ und in diesem Sinne einer der ersten Querdenker war.

Ihm muss man anrechnen das er der erste amerikanische Präsident war, der KEINEN Krieg begonnen hat.

Und vielleicht hätten wir (die Welt) ihn gebraucht um diesen weltweiten Corona Schwachsinn endlich zu beenden.

Ob wir mit Biden besser dran sind wird sich erst noch zeigen müssen. Ich wage Zweifel.

wie steht´s mit der Theorie ?

Beim DVR kann man auf lustige Weise sein Theoriewissen überprüfen. Probiert´s mal. Es macht auch Spass.
https://www.runtervomgas.de/mitmachen/fahrpruefer.html^

Schaut auch mal beim DVR (Deutscher Verkehrs Rat) rein. Es gibt viele und gut aufbereitete Informationen zum Thema Verkehrssicherheit. 

Ich habe es auch mal versucht  🙂

wie dumm ist das denn?

Es will einfach kein Ende nehmen.

Diese unsägliche Diskussion um die PKW Maut, die keiner will und die keiner braucht. Ausgenommen ein paar Querköpfe bei der CSU, welche mit einer erstaunlichen Wehemens ihren Willen durchkämpfen um ihren Wählern gegenüber eine Daseinsberechtigung erwirken zu wollen.
Ohne Ende peinlich ist dieses Thema für Deutschland und umsomehr für Europa. Mit Sicherheit werden solche Diskussionen die EU Verdrossenheit der Bürgen nicht verringern. Ganz im Gegenteil. Wenn Deutschland da wiedermal einen Alleingang unternimmt, wird es sicherlich Nachamer geben.

Bald werden wir dann in den Niederlanden, Dänemark, Belgien, und weiteren Staaten Maut bezahlen dürfen.

Was für ein Europa ?